Fantasy im Buchhandel: Info-Tag beim Piper Verlag

Am 3. November können sich Buchhändler über die Auswahl und Präsentation von Fantasy- und Science-Fiction-Titeln informieren: Der Piper Verlag lädt dazu die Mitglieder der IG Unabhängiges Sortiment (IGUS, ehemals AkS) ins Verlagsgebäude in München ein. Die Teilnahme ist kostenlos, der Verlag sponsert außerdem die Übernachtung vom 2. auf den 3. November. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt.

Bei dem Info-Tag lernen die Teilnehmer Autoren und Buchreihen sowie verschiedene Gattungen kennen. Mitarbeiter des Verlags geben einen Überblick über den Markt und das Potenzial des Genres im Sortiment. Auf dieser Basis können die Teilnehmer ein besseres Gespür für die Erwartungen der Käufer und Leser an ihre Fantasy-Abteilung entwickeln.

Anmeldungen per E-Mail unter igus@boev.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.