Wiley-VCH launcht erstes Fachmagazin für Risikomanagement

Im Februar 2004 erscheint im Wiley-VCH Verlag die erste Ausgabe der RISKNEWS, dem Fachmagazin für Risikomanagement. Nach über drei Jahren erfolgreicher Online-Präsenz hat sich die RISKNEWS zu einer festen Größe in der Risk-Management-Community entwickelt. Künftig wird das Thema „Risiko“ auch im Printformat in all seinen Facetten und gewohnter Qualität und Aktualität aufbereitet. Auf rund 80 Seiten vermitteln Experten aus Wissenschaft und Praxis ihr Fachwissen und beleuchten alle Aspekte des Risikomanagements.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:
Methoden und Instrumente zur Identifikation, Analyse, Bewertung, Finanzierung und Kontrolle von Risiken, Praktische Implementierung von Risikomanagement-Prozessen, Best-Practice-Lösungen aus verschiedenen Branchen und Unternehmensbereichen, Gesetzliche und regulatorische Rahmenbedingungen.

RISKNEWS erscheint sechs Mal jährlich und wendet sich vorrangig an Inhaber, Vorstände und Geschäftsführer großer und mittelständischer Unternehmen, Entscheidungsträger aus den Bereichen Risikomanagement, Controlling, IT und Rechnungswesen, Finanzdienstleister sowie Wissenschaftler und Studenten.

RISKNEWS ist eine Fachzeitschrift des Wiley-VCH Verlages, Herausgeber ist Frank Romeike, Chefredakteur Dr. Roland F. Erben. RISKNEWS wird im Abonnement zum Preis von 94.00 Euro für jährlich 6 Ausgaben vertrieben. Weitere Informationen zur RISKNEWS sowie Diskussionsforen unter http://www.risknews.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.