LexisNexis Recht an den Gerichten und Staatsanwaltschaften in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein

LexisNexis breitet sich in Deutschalnd immer mehr aus. Nach Niedersachsen haben jetzt die Justizministerien der Länder Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein Rahmenverträge über die Nutzung von LexisNexis Recht an den Gerichten und bei den Staatsanwaltschaften der beiden Länder abgeschlossen.

Olaf Hantel, Geschäftsführer LexisNexis, erklärt: „Wir haben seit dem Start von LexisNexis Recht im September 2004 große Anstrengungen unternommen, ein umfassendes Angebot an Rechtsinformationen aufzubauen. Den Abschluss der Rahmenverträge mit den Justizministerien der Länder Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein sehen wir als Bestätigung unserer erfolgreichen Arbeit. Wir sind gespannt auf die Rückmeldungen unserer Kunden aus der Justiz zu LexisNexis Recht.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.