Herbsttreffen der IG UJB auf der Messe mit heißen Diskussionen

Die Frankfurter Buchmesse war auch in diesem Jahr für die Mitglieder der IG unabhängiger juristischer Buchhandlungen (IG UJB) wieder Anlaß für das traditionelle Herbsttreffen. Besonders erwähnenswert waren folgende Punkte:

1. Einstimmig für zwei weitere Jahre wurde Ralf Borowski von der Juristischen Fachbuchhandlung am Landgericht, Essen als Vorsitzender wiedergewählt.

2. Über den Online-Vertrieb der Verlage wurde ausgiebig und lebhaft diskutiert. Die IG-Mitglieder bedauern die derzeit geringe Einbindung des Sortiments; hier gehen den Fachbuchhandlungen deutliche Umsätze verloren. Daher wurde beschlossen, dass während des nächsten Frühjahrstreffens in Kiel ein Arbeitskreis eingerichtet werden soll.

3. Ein Schwerpunkt des Herbsttreffens war die Diskussion über ein gemeinsames Werbemittel der IG- Mitgliedsfirmen. Es ist Konsens in der Gruppe, dass ein eigenständiges Werbemittel notwendig ist. Das A-3-Werbemittel soll eine frühzeitige und umfassende Information für den
Kunden sein und möglichst einen thematischen Schwerpunkt haben. Die Verlage können sich durch Anzeigenschaltung an diesem Werbemittel beteiligen.
Zunächst soll diese Printwerbung vierteljährlich erscheinen; die Auflage von ca. 10.000 wird von allen Mitgliedsfirmen gestreut. Damit wollen die IG-Mitglieder Flagge zeigen und den Verlagen eine Möglichkeit aufzeigen, gemeinsam sinnvoll zu werben. Die traditionelle Werbung mit Einzelprospekten der Verlage wird als wenig effektiv angesehen. Priorität in der Printwerbung
wird also dieses neue Werbemittel haben.
Das weitere Vorgehen bezüglich der Festlegung des Schwerpunktthemas und der Titelauswahl wird spätestens zur Frühjahrstagung beschlossen.

4. Auch die Weiterbildung der Mitarbeiter wurde von den Mitgliedern angesprochen und als besonders wichtig eingeschätzt. Das gilt insbesondere zum Online-Vertrieb. Auch hier werden auf der nächsten Frühjahrstagung Akzente gesetzt werden müssen.

Die IG UJB ist ein Verbund folgender Mitgliedsfirmen: JURA Buchhandlung,Saabrücken; Kemptener Fachsortiment,Kempten; Buchhandlung Wenner,Osnabrück; Metzlersche Buchhandlung,Karlsruhe; Buchhandlung Schöningh,Würzburg; Buchhandlung von Mackensen,Wuppertal; Buchhandlung Graff,Braunschweig; Fachbuchhandlung Hein&Sohn,Dessau; JFB Juritische Fachbuchhandlung am LG,Essen; Krüper,Münster; Universitätsbuchhandlung Mühlau,Kiel; Akademische Buchhandlung Interbook,Trier; Buchhandlung Anna Thye,Oldenburg; Buchhandlung Beneke,Tübingen; Solon Buch-Service,Berlin

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.