AnNoText und LEGIOS kooperieren

Die LEGIOS GmbH, die unter http://www.legios.de ein Internet-Portal für den Experten Recht – Wirtschaft – Steuern anbietet, hat mit AnNoText, dem Systemhaus für Rechtsanwälte, Notare und Rechtsabteilungen, einen weiteren Vertriebspartner bekommen.

Als Komplettanbieter von juristischen EDV-Lösungen ist AnNoText in einer guten Ausgangsposition, um LEGIOS vertrieblich zu unterstützen. Über drei Produkte soll das Unternehmen seinen Kunden LEGIOS näher bringen: AnNoText EuroStar XP und AnNoText Business Solution, zwei speziell auf die Anforderungen des juristischen Arbeitsalltags zugeschnittenen Software-Lösungen, sowie das Internet-Portal AnNoNet, das Juristen einen
Online-Zugang sowie viele Fachinformationen, Datenbanken, Links und mehr bietet.

AnNoText-Geschäftsführer Dr. Josef Schaefer: „Wir setzen nunmehr verstärkt auf Kooperationen mit Content-Partnern, um Juristen im medialen Zeitalter einen Vorsprung durch Information bieten zu können. Bereits am 10. Mai präsentieren wir uns gemeinsam mit LEGIOS anlässlich unserer Fachveranstaltung ‚Zukunft Anwalt‘ in München.“

Die AnNoText GmbH (Düren) programmierte bereits 1979 eine erste Text- und Datenverarbeitung für Rechtsanwälte, die über die Jahre hinweg zum umfangreichen Software-Paket AnNoText EuroStar XP und AnNoText Business Solution mit integrierter Spracherkennungstechnik heranreifte. 1998 kam AnNoNet als Internet-Portal für Juristen hinzu, und zur Entwicklung und Vermarktung von juristischer Software wurde im selben Jahr mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt das Unternehmen ADVOLINE gegründet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.