Ende einer Affäre? – Thor Kunkels Roman bei Eichborn Berlin

Thor Kunkel und der Verlag Eichborn Berlin haben die Übereinkunft erzielt, den Roman „Endstufe“ nach einem erneuten Lektorat noch in diesem Frühjahr zu veröffentlichen.
Verlag und Autor bitten, von Spekulationen über ein noch nicht erschienenes Buch abzusehen und weisen darauf hin, dass allein die voraussichtlich Anfang April im Druck erscheinende Endfassung von Autor und Verlag autorisiert sein wird und nur diese Fassung Textgrundlage für Rezensionen und Beiträge zu „Endstufe“ sein kann.

Wir haben Wolfgang Hörner zu seinen Beweggründen befragt, den umstrittenen Roman jetzt bei Eichborn Berlin zu bringen. Zum Interview: [mehr…]

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.