USA: Kauf von Lexcycle heißt, Amazon will Bücher aufs iPhone bringen

Das ist jetzt ziemlich klar: Amazon will , lrkXdie E-Book-Welt weiter unter Kontrolle bringen und hat (das meldet ein Blog der New York Times) jetzt Lexcycle gekauft. Diese Firma hat Stanza entwickelt, die inzwischen über 1,5 Mio mal verbreitete(kostenlose) Leseapplikation für iPhone und iTouch.

Mit Stanza (siehe auch unser Sonntagsgespräch mit Jürgen Jung [mehr…] kann man bisher schon in einem Angebot von etwa 100,000 Büchern und Zeitschriftenlesen. Mit dem Kauf von Lexcycle kann Amazon auch seine Position gegenüber Google’s Android und anderen Smartphones festigen. Allerdings, wie ein User im Blog der N.Y.Times kommentiert: „Ich kann wunderbar meine iPhone-Texte auf einen großen Bildschirm bringen – aber was ist das alles ohne Content“. Das wird auch das Problem sein für die weitere Durchsetzung von Lesegeräten (siehe nächste Meldung: SONY jetzt mit TV Werbung [mehr…]).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.