Brockhaus/Commission kooperiert im E-Book-Vertrieb mit readbox

Bereits seit längerem produziert und vertreibt die Verlagsauslieferung Brockhaus/Commission E-Books unterschiedlicher Formate für seine angeschlossenen Partnerverlage. Das Angebot wurde seit Herbst 2011 auf Verlage ausgeweitet, die nicht in der physischen Distribution sind, dennoch aber den Service diva nutzen wollen.

Bislang wurden die wichtigsten Vertriebsschienen bedient. Sinn machte hier die strategische Zusammenarbeit mit readbox, weil sich die Kompetenzen von Brockhaus/Commission und readbox ergänzen und durch die enge Zusammenarbeit und Synergien ein noch besserer Service erreicht werden konnte. Ab dem zweiten Quartal soll sich die Shop-Reichweite für E-Books weiter erhöhen. Auf Basis der sich gut entwickelnden Kooperation mit readbox nutzt Brockhaus/Commission für diva zukünftig sämtliche dort angeschlossenen Shops im In- und Ausland.
Siehe dazu auch Fragen an Brockhaus GF Joachim Bachmann [mehr…]

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.