Diogenes beendet Buchmesse-Pause: Wieder mit Stand am alten Platz in Halle 3

Dass Diogenes nach der Pause im Vorjahr wieder mit eigenem Stand auf der Frankfurter Buchmesse vertreten ist, war heute vielen Tageszeitungen eine Meldung wert.

Und die können wir ergänzen: Der Verlag, der im vergangenen Jahr seinen Auftritt auf der weltgrößten Bücherschau aus Kostengründen gestrichen hatte, wird sogar, das bestätigte die Buchmesse, wieder seinen hochbegehrten traditionellen Platz in Halle 3 einnehmen können.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.