Digitalisierungsstrategie De Gruyters überzeugt Princeton University Press

Princeton University Press (PUP) und De Gruyter haben einen Vertrag geschlossen. Demnach vertreibt De Gruyter künftig weltweit die elektronischen Produkte des Universitätsverlags.

Peter J. Dougherty, Director von PUP ist überzeugt, durch De Gruyter Marketing und Vertrieb den globalen Markt insbesondere in Europa besser zu erreichen: „De Gruyter hat uns mit seiner Digitalisierungsstrategie und seinen innovativen Geschäftsmodellen überzeugt. Über De Gruyters Marketing und Vertrieb erreichen wir den globalen Markt, vor allem auch Europa künftig deutlich besser“

Auch Dr. Sven Fund, Managing Director De Gruyter sieht einen Gewinn in der Partnerschaft: „Die Aufnahme so bedeutender englischsprachiger eBooks in das De Gruyter Portfolio macht unsere Inhalte für Bibliotheken weltweit noch attraktiver.“

PUP veröffentlicht in allen Fachgebieten der Geistes- Sozial- und Naturwissenschaften. Durch den Vertiebspartner können rund 1.400 Front- und Backlinsttitel von Princeton University Press auf De Gruyter online angeboten werden. Dazu kommen weitere 1.200 eBooks aus der Princeton Legacy Library, die auf De Gruyter integriert wird.

Die Kooperation startet im Sommer und macht bislang vergriffene, jedoch für die Forschung weiterhin relevante Titel wieder zugänglich. Rückwirkend werden Bücher bis 1905 von PUP wieder erhältlich.

Der unabhängige Wissenschaftsverlag De Gruyter mit Stammsitz in Berlin besteht seit über 260 Jahren und publiziert jährlich über 1.300 neue Titel auf den Gebieten Geisteswissenschaften, Medizin, Naturwissenschaften und Rechtswissenschaft, sowie mehr als 650 Fachzeitschriften und digitale Medien.

In enger Anbindung an die Princeton Universitity ist Princeton University Press ein unabhängiger Verlag, dessen Haupftaufgabe die Verbreitung der Forschung (digital und print) für Wissenschaft und Gesellschaft ist. Der Anspruch: Die Ergebnisse der Forscher in allen Disziplinen zu veröffentlichen und damit Wissen zu schaffen und zu verbreiten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.