Telekom: Der Service-Wüstling

Deutliche Worte heute in der WELT über die Telekom mit der bezeichnenden Headline „Der Service-Wüstling“: „Die Beziehung zwischen der Telekom und ihren Kunden ist zerrüttet. Dem Vorstand dämmert erst jetzt, wie schlecht es um die Dienstleistungen wirklich steht. Besser wird es wohl frühestens in zwei Jahren“, behaupten Lutz Frühbrodt und Thomas Heuzeroth.

Für schlechten Umgang mit Kunden ist der Bonner Konzern seit Jahrzehnten verrufen. Doch derzeit ist in den Call-Centern und T-Punkten alles noch schlimmer als gewohnt. Allein im vergangenen Jahr haben mehr als zwei Millionen Telefonkunden der Telekom den Rücken gekehrt. Weil sie einen billigeren Anbieter gefunden haben und weil ihnen die gebotenen Dienstleistungen schlichtweg nicht reichten.

Hier weiterlesenund hier

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.