Paketpost bekommt Konkurrenz von Hermes

Die Hamburger Logistik Gruppe Hermes fordert die Deutsche Post heraus, meldet die FAZ. Speziell im lukrativen Päckchenversand will die Otto-Tochter Marktanteile hinzugewinnen. Ein günstiger Tarif für den Versand von Paketen ins EU-Ausland soll dabei helfen.

Das “Europapaket soll im September an den Start gehen, sagte Hermes-Geschäftsführer Hanjo Schneider der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung”. Dieses Marktsegment werde auf einen Umsatz von rund 150 Millionen Euro im Jahr veranschlagt. “Wir werden die Preise der Post substantiell unterbieten.” Die Post ist in diesem Segment bislang nahezu konkurrenzlos. Was nichts über die Qualität sagt: Was wir Freitag auf buchmarkt.de gestellt hatten, ist von DHL noch immer unbeantwortet… [mehr…]

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.