Deutsche Nationalbibliografie: Änderungen ab 2004

Ab 2004 Jahres ändern diverse Reihen des Verzeichnisses der Deutschen Nationalbibliografie (DNB), das alle deutschen und deutschsprachigen Publikationen sowie Musikalien und Tonträger dokumentiert, ihren Aufbau, Erscheinungsrhythmus und ihre Gliederung.
Ab 2004 werden u.a. folgende Produkte angeboten: Wöchentliches Verzeichnis, Neuerscheinungsdienst, Hochschulschriftenverzeichnis, Halbjahresverzeichnis und Mehrjahresverzeichnis. Außerdem rundet die DVD der DNB mit den Jahrgängen 1945 bis 02/2002 das Paket ab. Darüber hinaus erscheinen einige Printprodukte auch auf CD-ROM.
Der gesetzliche Auftrag, alle deutschsprachigen Veröffentlichungen bibliografisch zu verzeichnen, wird über die kostenfrei für jedermann zugängliche Datenbank http://dnb.ddb.de erfüllt. Die Produkte der DNB werden von Der Deutschen Bibliothek (DDB) erstellt und der MVB verlegt.

Infos: http://www.ddb.de und http://www.mvb-online.de
Kontakt: Katrin Ansorge, DDB, Fon: 069-1525-1004, ansorge@dbf.ddb.de und Petra Läufer, MVB, Fon: 069/1306-240, p.laeufer@mvb-online.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.