Columbia University Press kooperiert mit De Gruyter

Columbia University Press und De Gruyter arbeiten im weltweiten Vertrieb elektronischer Publikationen zusammen. Diese umfassen eine Auswahl der aktuellen Neuerscheinungen und eine umfangreiche Backlist von über 1.000 E-Books.

In einem gemeinsamen Digitalisierungsprojekt werden zusätzlich 3.000 bisher vergriffene Titel als E-Book und Hardcover wieder verfügbar gemacht. Columbia University Press ist der viertälteste Universitätsverlag und veröffentlicht ein Programm in den Bereichen Politik- und Sozialwissenschaften, Ökonomie und Geschichte. Alle E-Books werden über die Plattform De Gruyter Online angeboten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.