Birkhäuser: Jetzt Kooperation mit größtem chinesischem Architekturverlag

Der Birkhäuser Verlag und China Architecture and Building Press haben vereinbart, ihre Zusammenarbeit deutlich zu intensivieren. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde am vergangenen Freitag in Peking unterzeichnet.

Der Birkhäuser Verlag stärkt durch die Kooperation mit China Architecture and Building Press seine Präsenz im wichtigen chinesischen Markt. Der am vergangenen Freitag unterzeichnete „letter of intent“ sieht eine enge Zusammenarbeit bei der Planung, Realisierung, der Produktion und dem Vertrieb von Büchern und Zeitschriften aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur und Design vor.

Im internationalen Vertrieb wird China Architecture und Building Press von der weltweiten Distribution des Birkhäuser Verlags profitieren. Beide Verlage wollen mit einer engen Kooperation die bisherige punktuelle Zusammenarbeit auf ein solides Fundament stellen. Die Einigung umfasst auch das Programm von Springer Wien New York und Princeton Architectural Press.

China ist mit Blick auf die Olympischen Spiele 2008 und die Weltausstellung in Schanghai 2012 in der Architektur, im Städtebau und im Design seit einigen Jahren eines der dynamischsten und wachstumsstärksten Länder weltweit. Zahlreiche renommierte Birkhäuser-Autoren und -Architekten bauen zurzeit in China Stadien, Kongresszentren, Operngebäude oder Flughäfen.

Die Vereinbarung über eine vertiefte Kooperation mit China Architecture and Building Press ist für Birkhäuser ein wichtiger strategischer Schritt, der Zutritt zu neuen, bis vor kurzem nicht erschliessbaren geografischen Märkten eröffnet. Birkhäuser ist der erste internationale Architektur und Design-Verlag, der eine nachhaltige Kooperation mit einem chinesischen Partner anstrebt.

China Architecture and Building Press wurde 1954 gegründet und publiziert jährlich rund 800 Titel. Das sehr angesehene Haus ist als grösster chinesischer Verlag Marktführer in den Bereichen Architektur, Kultur, Kunst und Design und verfügt über ein starkes nationales Vertriebsnetz.

Der Birkhäuser Verlag (www.birkhauser.ch, der in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert, ist einer der führenden europäischen Fachverlage für Architektur, Landschaftsarchitektur und Design, mit hohem Renommee und starker Präsenz im weltweiten Buchmarkt. Er gibt jährlich über 100 Architektur- und Designtitel sowie die renommierte Zeitschrift form, Zeitschrift für Gestaltung www.form.de heraus. Hinzu kommen jährlich ca. 130 Buchtitel und 32 Zeitschriften im naturwissenschaftlichen Bereich. Mehr als 80 Prozent der Publikationen werden in englischer Sprache veröffentlicht. Birkhäuser ist ein Unternehmen der weltweit aktiven Fachverlagsgruppe Springer Science + Business Media.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.