Berlin: Informationen aus erster Hand bei der Pressemesse von Kinder- und Jugendbuchverlagen

Nach dem Erfolg ihrer ersten Pressemesse im Januar in München [mehr…] trafen sich heute sieben Pressesprecher aus Kinder- und Jugendbuchverlagen mit Medienvertretern in Berlin.

Susanne Baumann (Arena), Bettina Schaub (Beltz & Gelberg), Nina Alpers (Jumbo), Florens Eckert (Knesebeck), Doreen Klotz (Kosmos), Johanna Noelle (Schneiderbuch) und Gunde Dorner (Ueberreuter, Annette Betz, Lappan) freuten sich über die gute Resonanz. Knapp 40 Journalisten standen auf der Gästeliste. Die Pressesprecher nutzten die Veranstaltung im Café Liaison in Prenzlauer Berg auch zum Erfahrungsaustausch untereinander. Und die Medienvertreter freuten sich über die angenehm entspannte Atmosphäre.

Im kommenden Jahr soll es – jeweils zum Erscheinen der neuen Programme – wieder zwei Pressemessen in verschiedenen Städten geben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.