In einem Jahr entsteht ein ganzer LKG-Wald Verlage und LKG unterstützen die Klimainitiative Plant-for-the-Planet

„Während andere diskutieren, pflanzen wir Bäume!“, so formulieren die Kinder der Initiative Plant-for-the-Planet ihr Engagement für das Weltklima. Die Leipziger Kommissions- und Großbuchhandelsgesellschaft mbH (LKG) und Verlage, die über die LKG ausliefern, nehmen sich das Motto der Initiative, zu handeln statt zu reden, zu Herzen und unterstützen Plant-for-the-Planet. LKG lagert und verschickt Material für die Initiative, Verlage spenden 1 Cent pro Packstück, das über LKG verschickt wird. „Einen Baum zu pflanzen kostet 1 €. Bereits mit 100 Packstücken ist das bezahlt“ erläutert Angelika Bock, Leiterin Marketing und Vertrieb bei LKG. „In einem Jahr entsteht so ein ganzer LKG-Wald!“

Plant-for-the-Planet wurde 2007 als Initiative von Kindern für Kinder mit dem Ziel gegründet, Bäume zu pflanzen, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Bisher wurden bereits über 14 Milliarden Bäume weltweit gepflanzt. Bis zum Jahr 2020 sollen es 1.000 Milliarden Bäume werden. Dadurch können jedes Jahr zusätzlich 10 Milliarden Tonnen CO2 gespeichert werden – ein wichtiger Beitrag dazu, die Erderwärmung bis 2050 auf 2° Celsius zu begrenzen.

Wer die Initiative unterstützen möchte, findet weitere Informationen auf www.plant-for-the-planet.org.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.