Personalia Verlag für Berlin-Brandenburg: Juliane Kukla in Elternzeit / Nina Mücke übernimmt

Vom 1. August bis zum Februar nächsten Jahres übernimmt Nina Mücke (31, Foto) den Bereich Presse und Vertrieb im Verlag für Berlin-Brandenburg als Schwangerschaftsvertretung für Juliane Kukla.

Als studierte Kunsthistorikerin und Germanistin war Nina Mücke nach Stationen bei der Reimer Verlagsgruppe, dem Aufbau Verlag und Schwind Kommunikation zuletzt als Volontärin bei Kirchner Kommunikation tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.