Personalia Verbrecher Verlag: Theresa Meschede übernimmt Bereich Lesungen

Theresa Meschede (© Verbrecher Verlag)

Theresa Meschede (Foto) verantwortet ab 1. August 2019 den Bereich Lesungen im Verbrecher Verlag und folgt damit auf Lisa Raunitschka, die sich in die Elternzeit verabschiedet.

Theresa Meschede studiert Angewandte  Literaturwissenschaft / Gegenwartsliteratur an der Freien Universität Berlin und hat die Literaturreihe „nochnichtmehrdazwischen“ mitbegründet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.