Tipp für Jazzfreunde in der Gegend Rosenheim: Verleger und Buchhändler Klaus G. Förg spielt am 7. April für guten Zweck

Es hat sich herumgesprochen: Der Rosenheimer Verleger und Buchhändler Klaus G.

Machen seit über 25 Jahren gemeinsam Jazz

Förg (Rosenheimer Verlagsanstalt) macht seit über 25 Jahren Jazz mit dem Rosenheimer Jazztrio Prisma.

Nöchster Termin für Jazzfans in der Region Rosenheim: Donnerstag, 7. April im Landgasthof Happinger Hof spielt das Trio eine Mischung aus Modern Jazz, Klassik und Salsa und interpretiert Jazzstandards von Klassikern wie Duke Ellington, Horace Silver oder Herbie Hancock, geht dabei überraschende Verbindungen ein mit Stücken von Johann Sebastian Bach.

Am Piano spielt Hubert Huber, am Bass Klaus “Calus” Förg und am Schlagzeug Fuzzy Ellinger.

Die Jazz-Session beginnt um 20 Uhr; Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Förg, Bahnhofstraße 3 (Tel. 08031/14064). Der Reinerlös des Abends fließt dem Förderverein Wohnanlagen für geistig behinderte Menschen in Rosenheim e.V. zu.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.