mo media zeigt 100% Guides bei Schropp

In der vergangenen Woche präsentierte mo media das Konzept der 100% Guides vor Journalisten und Buchhändlern in Berlin. Organisiert wurde die Veranstaltung in Kooperation mit CTOUR, dem Club der Tourismusjournalisten Berlin/Brandenburg, und der Buchhandlung Schropp Land & Karte.

René Bego erzählt die Gründungsgeschichte des Verlags

Zwischen Globen, Landkarten und Reiseführern erzählte Verleger René Bego die Gründungsgeschichte des Verlags vor 15 Jahren in den Niederlanden und wie es zu der Idee der 100%-Guides kam. Pressereferentin Kati Sprung stellte die Reihen Cityguides, Travelguides und Sprachguides vor. Gemeinsam mit den Gästen wurde rege über die Entwicklungen des Reiseführermarkts im Hinblick auf die Digitalisierung diskutiert, und die Teilnehmer ließen sich die 100%-Kombination aus Guide und App erklären.

Regine Kiepert beantwortete auch Fragen zu Konkurrenztiteln

Regine Kiepert, Inhaberin der Buchhandlung Schropp, gab ihre Einschätzung der 100%-Titel aus buchhändlerischer Sicht und stand der Runde zu Fragen – Konkurrenztitel betreffend – Rede und Antwort. Bei einem Glas Wein wurden im Anschluss an die Veranstaltung viele Kontakte geknüpft.

Kati Sprung (r.) im Gespräch mit Margrit Manz, Vorstandsvorsitzende von CTOUR

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.