Lesung: Schlagwörter und Schlachtrufe

Nach dem Motto: Worte, die die Welt bewegten, lädt der Militzke Verlag am 8. Mai 2002 zu einer Lesung ein. Anlass ist der neueste Band „Schlagwörter und Schlachtrufe – Aus zwei Jahrhunderten der deutschen Geschichte“ der beiden Autoren Prof. Dr. Kurt Pätzold und Prof. Dr. Manfred Weißbecker. In dem Buch geht es um den Ursprung, die Wirkungskraft und den Wandel berühmter Redewendungen, mit denen die Deutschen ihr Selbstverständnis ausdrückten oder Kriege austrugen.

Termin: 8. Mai 2002, 20 Uhr, im Haus der Geschichte der BRD, Museumsmeile, Bonn

Der zweite Band erscheint im Herbst 2002

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.