Forum für Krimiautoren im September in der Eifel

Die Eifel scheint sich zum deutschen Krimizentrum zu entwickeln. Nach dem großen Erfolg der Eifel-Krimis veranstalten nun das Land Rheinland-Pfalz und der Landkreis Daun ein Forum für Krimiautoren sowie Film- und Fernsehproduzenten. Tatort Eifel. Ausgeschrieben ist u.a. der Deutsche Kurzkrimi-Preis, für den „junge Schreibtalente“ bis zum 4. Mai auf 3 Din-A4-Seiten ihre Beiträge einreichen können. Der Wettbewerb wird in Zusammenarbeit mit Rowohlt durchgeführt. Die Jury besteht aus Rowohlt-Lektor Thea Dorn sowie Gisbert Haefs. Die originellsten Geschichten werden im September auf einer Nachmittagslesung vorgestellt, außerdem winken Geldpreise sowie die Preisverleihung auf einer großen Abendgala. Weitere Informationen dazu auch unter www.tatort-eifel.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.