Dorling Kindersley: Annik Wecker und Alfons Schubeck präsentieren gemeinsames Buch

Alfons Schubeck, Annik und Konstantin Wecker (v.l.)

Gestern präsentierte Dorling Kindersley mit „Raffinierte Tartes – süß und pikant“ das zweite Buch von Annik Wecker in den Räumen von Alfons Schuhbecks Kochschule. Denn: Der Sternekoch hat die Rezepte für die pikanten Tartes beigesteuert, während Annik Wecker für die süßen Varianten zuständig war.

Auch Ehemann Konstantin Wecker war mit von der Partie und wie immer einer der glühendsten Verehrer der Backkünste seiner Frau. Der Band wird am Montag ausgeliefert und kostet 19,95 €. Weckers erstes Buch „Anniks göttliche Kuchen“ erhielt die Silbermedaille beim Literarischen Wettbewerb 2009 der Gastronomischen Akademie Deutschland und bekommt im Februar den „Gourmand World Cookbook Award“ als „Bestes erstes Kochbuch/Deutschland“ verliehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.