Internationaler Nachwuchs-Hörspiel-Wettbewerb geht in die zweite Runde Jury prämiert Stücke zum Thema „Auf der Suche“

Nach der erfolgreichen Premiere des Nachwuchs-Hörspiel-Wettbewerbs im März 2004 veranstaltet die Leipziger Buchmesse gemeinsam mit dem [Leipziger Hörspielsommer erneut einen Wettstreit für junge Klan]gkünstler. Damit erhält der Autorennachwuchs die Gelegenheit, ihre Werke einem größeren Publikum zu präsentieren und mit anderen Hörspielprofis, Sendern und Verlagen ins Gespräch zu kommen.

Thema in diesem Jahr: „Auf der Suche“. Hörspiele mit diesem Inhalt können bis zum 31. Januar 2005 beim Hörspielsommer e.V. eingereicht werden. Die Stücke sollten nicht länger als 45 Minuten dauern, noch nicht veröffentlicht sowie in deutscher oder englischer Sprache sein. Die besten Einsendungen werden wie im letzten Jahr auf der Leipziger Buchmesse vom 17. bis 20. März in der Jurte des Hörspielsommers präsentiert. Das Siegerhörspiel wird von einer hochkarätigen Jury mit der Aufnahme in ein Verlagsprogramm prämiert.

Alle Teilnehmer nehmen automatisch an dem themenfreien Nachwuchswettbewerb des Leipziger Hörspielsommer 2005 teil. Das Open-Air-Hörspielfestival hatte bereits in den letzten beiden Jahren Tausende Besucher zum Hören auf die sommerliche Wiese gelockt.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie im Internet unter www.leipziger-buchmesse.de und www.hoerspielsommer.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.