Göteborg präsentiert finnland.cool und mehr

Buchmesse Göteborg gestartet

Die 30. Buchmesse Göteborg öffnete heute ihre Tore bei strahlendem Sonnenschein. Trotz Traumwetters in der charmanten Hafenstadt strömen die Besucher zur Messe.

Ein wenig déjà vu, mit deutschen Messeaugen betrachtet: Brasilien ist Schwerpunktthema 2014 in Göteborg, und der Stand von finnland.cool ist in unmittelbarer Nachbarschaft zum Messeauftritt der Frankfurter Buchmesse. Auch katalanische Literatur ist im Fokus.

Mehr als 900 Aussteller sind gekommen, zumeist aus Schweden und den benachbarten skandinavischen Staaten. Aber auch estnische und litauische Verlage sind dabei.

Attraktiv ist das überschaubare Veranstaltungsprogramm: Desmond Tutu, David Grossman, Daniel Galera und Jo Lendle sind unter den Teilnehmern der “Seminars”, wie die Lesungen und Gespräche hier heißen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.