BuchDruckKunst: 7. Norddeutsche Handpressenmesse in Hamburg

Vom 14. bis 16. Januar 2011 findet im Museum der Arbeit in Hamburg die 7. Norddeutsche Handpressenmesse statt. Bei der von BuchDruckKunst e.V. organisierten Veranstaltung präsentieren 50 Buch-künstlerinnen und Buchkünstler ihre Buchschätze und bieten sie zum Verkauf an.

Das Begleitprogramm bietet den Besuchern Einblicke in die Welt des Druckgewerbes, der künstlerischen Buchgestaltung und der Buchherstellung. Während der Messe demonstrieren Mitarbeiter des Museums an funktionstüchtigen, eindrucksvollen historischen Maschinen die Technik des Buchdrucks und die damit eng verbundenen Fertigkeiten des Schriftgießens, des Hand- und Maschinensatzes, das Fräsen von Holzbuchstaben und die Anfertigung von Klischees.

Die Messe ist am Samstag, den 15. Januar, von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag, den 16. Januar, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die feierliche Eröffnung ist am Freitag, den 14. Januar um 19 Uhr im Foyer des Museums der Arbeit

Mehr unter www.buchdruckkunst.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.