AKS auf der Buchmesse

Der Arbeitskreis kleinerer Sortimente (AKS) hat in den letzten Jahren unter Federführung von Ilona Rehme seine branchenpolitische Schlagzahl deutlich erhöht. Jetzt ist er – erstmals in seiner langen Geschichte – auf der Frankfurter Buchmesse sogar mit einem eigenen Stand vertreten. Mitglieder und Firmen, die es werden sollten, sowie interessierte Branchenpartner finden den AKS-Stand in Halle 6.3 D 1380.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.