Berliner Bücherfrauen über Marketingstrategien im Buchhandel

Servicewüste Buchhandel? lautet der Titel einer Veranstaltung der Berliner Bücherfrauen am 9. Februar um 20 Uhr im Literaturhaus Berlin. Zwei Buchhändlerinnen stellen ihre Erfolgsstrategien vor. Christiane Fritsch-Weith, Inhaberin des „Buchladen Bayerischer Platz“ (http://www.buchladen-bayerischer-platz.de) und Imke Schuster, Geschäftsführerein der Buchhandlung des Jahres 2004 „Berlin-Story“ (http://www.berlinstory.de) zeigen Möglichkeiten der erfolgreichen Kundenbindung anhand von Praxisbeispielen.

Die Bücherfrauen im Internet: http://www.buecherfrauen.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.