Azubi-Schifffahrt 2005 in NRW: Noch einige Plätze an Bord frei

Unter dem Motto: „bilderbuchkarriere – was man mit Büchern alles werden kann“ findet am Sonntag, dem 11. September, die diesjährige Azubi-Schifffahrt statt.

Um 11.00 Uhr legt die „MS Drachenfels“ mit rund 120 nordrhein-westfälischen Auszubildenden aus Verlagen und Buchhandlungen auf dem Rhein ab. An Bord begrüßt der Börsenverein – Landesverband NRW zusätzlich 26 Referenten aus nahezu allen Bereichen der Buchbranche, die ihren Beitrag zur Nachwuchsförderung in Form von Informationsgesprächen leisten möchten und ihre individuellen „bilderbuchkarrieren“ vorstellen.

Auch das Rahmenprogramm ist vielversprechend: Neben zwei Lesungen der Autoren Michael Ebmeyer und Tilman Rammstedt wird es ein Buchhandelsquiz geben. Dieses lockt nicht nur mit den Hauptpreisen – drei Teilnahmen am International Congress of Young Booksellers 2006, sondern auch mit Preisen wie z.B. Schnuppertagen in verschiedenen Verlagen und Buchhandlungen in NRW.

Außerdem konnte dank der großzügigen Spendenbereitschaft zahlreicher Branchenunternehmen eine Tombola mit mehr als 600 attraktiven Preisen bestückt werden. Zum Abschluss der Fahrt wird das Musiker-Duo Bernd Steinmann und Stefan Loos mit spanischer Gitarrenmusik den Tag ausklingen lassen.

Schon seit 1997 lädt der Landesverband alle zwei Jahre zur Azubi-Schifffahrt auf nordrhein-westfälische Gewässer ein. Diese Veranstaltung soll den Auszubildenden der Buchbranche in NRW Perspektiven aufzeigen und die Möglichkeit geben, wichtige Eindrücke über die vielfältige Berufswelt und Weiterentwicklungschancen der Branche zu gewinnen.

Kontakt: Susanne Meinel
Pressearbeit / Projektbetreuung
Börsenverein des Deutschen Buchhandels –
Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Kaiserstraße 42a
40479 Düsseldorf
Telefon: 0211 86445-22
Fax: 0211 86445-99
E-Mail: meinel@buchnrw.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.