avj-Mitgliedsverlage schenken 85 Buchhandlungen eine Lesung

85 Buchhandlungen in ganz Deutschland können sich in diesem Jahr über eine Lesung mit einem Kinder- und Jugendbuchautor rund um den Welttag des Buches am 23. April freuen. Insgesamt 155 Buchhandlungen hatten sich für die achte Runde der Aktion „Lese-Reise“ der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) im Zusammenarbeit mit dem Sortimenter-Ausschuss im Börsenverein beworben.

Die Gewinner wurden im Losverfahren ermittelt. 55 Autorinnen und Autoren von 26 Mitgliedsverlagen der avj bestreiten in diesem Jahr die Lesungen. Der SoA und die avj
organisieren die Aktion „Lese-Reise“ seit 2008. Ziel ist es, rund um den UNESCO Welttag des Buches möglichst viele Autorenlesungen für Kinder und Jugendliche in möglichst vielen Buchhandlungen anzubieten. In diesem Jahr feiert die Buchbranche den Welttag des Buches zum zwanzigsten Mal.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.