In Mülheim an der Ruhr findet vom 26. September bis 3. Oktober die „Mülheimer Bilderbuchauslese“ statt.

„Mülheimer Bilderbuchauslese“ heißt die Veranstaltung, die die Mülheimer Buchhandlung Max Röder anläßlich der 20. Mülheimer Kinderfilm- und Kinderbuchtage vom 26. September bis 3. Oktober initiiert. Präsentiert werden eine Auslese der Neuerscheinungen aus den Jahren 1998 und 1999. Gleichzeitig findet ein begleitendes Rahmenprogramm statt (u.a. Signierstunden, Kindertheater, „Wir erstellen ein Kinderbuch“) und eine Ausstellung mit Originalillustrationen der Künstlerin Daniela Kulot-Frisch. Die „Bilderbuchauslese“ findet in Mülheim an der Ruhr im Kunstmuseum „Alte Post“ statt, die Eröffnung ist am 26. September um 15.00 Uhr. Unterstützt wird die Aktion von 29 namhaften Kinderbuch-Verlagen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.