Andersenjahr in der Internationalen Jugendbibliothek in München

Anlässlich des 200. Geburtstags von Hans Christian Andersen veranstaltet die Internationale Jugendbibliothek in München von April bis Juli ein umfangreiches Programm rund um den bekannten dänischen Autor. Auftakt ist am Samstag, den 2. April, Andersens Geburtstag, der seit 1967 auch als Internationaler Kinderbuchtag gefeiert wird.

Aus dem Veranstaltungskalender:

2. April bis 30. Juni: Ausstellung: Hans Christian Andersen. Märchenbilder von
Dusan Kállay und Kamila Stanclová (Das Buch “Andersen Märchen” ist bei cbj erschienen)

10./11. Juni: Zweites Internationales Illustratorenforum:
Märchen des Lebens? Vom vielfältigen Vergnügen, Andersen zu illustrieren

17. Juni bis 31. Juli: Ausstellung „Däumelinchen, Nachtigall und Zinnsoldat“ (Eröffnung: 16. Juni, 18.30 Uhr)

Infos auch unter www.ijb.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.