12. BUCHLUST am 19. und 20. November

Vom 19. bis 20. November werden 20 Verlage und Buchkünstler ihre Werke im Rahmen der 12. BUCHLUST ausstellen. Die Veranstaltung ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Für die vom Literaturbüro Hannover und dem Kulturbüro der Landeshauptstadt veranstaltete BUCHLUST bewarben sich in diesem Jahr 54 Verlage und Buchkünstler um die Teilnahme. Mit neun von 20 Ausstellern ist das Gastbundesland Bayern dementsprechend stark vertreten.

Das Lesungsprogramm ist eine Mischung aus Buchpräsentationen bzw. Autorenlesungen der ausstellenden Verlage und anderen Gästen. Es lesen: Suzanne von Borsody, Herta Müller, Thomas Palzer, Hanjo Kesting, Heiko Postma, Johann P. Tammen, Martin Beer, Christoph Jenisch und Rolf Pohl. Zu den ausstellenden Verlagen gehören u.a. Garbe, Merlin, Revonnah, Satzwerk und Wallstein.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website www.literaturbuero-hannover.de, unter dem Punkt „Presse-Service“ einsehen und herunterladen.
Für einen Eintritt von 2 Euro zur Ausstellung für beide Tage können sämtliche Lesungen besucht werden. Platzkarten können unter Tel.: 0511-1684-1222 und am Samstag den 19. November ab 10 Uhr im Künstlerhaus abgeholt werden bis spätestens eine Stunde vor Lesungsbeginn.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.