René Marks übernimmt seine Position der Marketingleitung Uwe Kalkowski verlässt nach 10 Jahren den RWS Verlag

Uwe Kalkowski

Nach einer zehnjährigen Tätigkeit als Marketingleiter verlässt Uwe Kalkowski den Kölner RWS Verlag, um sich beruflich neu zu orientieren. Ein Nachfolger steht schon fest: Ab dem 1. Oktober 2019 wird René Marks die Position der Marketingleitung übernehmen.

„Als im April 2009 Uwe Kalkowski bei RWS anfing, ging es um die moderne, zeitgemäße Weiterentwicklung des Unternehmens. Er hat den gesamten Bereich des Marketings neu ausgerichtet und in den letzten zehn Jahren für eine ausgezeichnete Sichtbarkeit unseres spezialisierten Verlags auf allen Kommunikationskanälen gesorgt. Damit ist RWS zu einer lebendigen Stimme im Fachinformationsgeschäft geworden“, so Verlagsleiter Markus J. Sauerwald.

Kalkowskis Nachfolger, der Kommunikationswissenschaftler Marks verfügt über mehrjährige Erfahrungen im Fachverlagsgeschäft. Noch einmal Sauerwald: „Wir freuen uns, dass wir mit René Marks einen geeigneten Nachfolger gefunden haben. Er bringt zudem viel Erfahrung aus dem Seminargeschäft mit und wird mit seiner Expertise unser Team hervorragend ergänzen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.