Änderung der Führungsstruktur Ute Hammer scheidet bei KV&H aus

Ute Hammer

Ute Hammer, Verlagsleiterin der KV&H-Imprints Harenberg Verlag in Dortmund und Weingarten Verlag in Unterhaching, hat zum 1. Juli hat ihre Tätigkeit für KV&H beendet.

Seit 2004 leitete sie Harenberg und ab 2008 Weingarten unter dem Dach des Bibliographischen Instituts. Im gleichen Jahr erfolgte die Fusion der beiden Kalendermarken mit Heye zu KV&H.

Geschäftsführer Jürgen Horbach dankt Ute Hammer für „ihre herausragende und kontinuierliche Leistung bei der Weiterentwicklung des anspruchsvollen Kalendergeschäftes“.

Im Zuge einer sich wandelnden Führungsstruktur scheidet Frau Hammer bei KV&H aus und wird sich anderen Aufgaben widmen, heißt es in einer Presseerklärung.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.