Sie kommt von Ullstein Ulrike von Stenglin wechselt zu Hanser

Ulrike von Stenglin (c) Lena Ganssmann

Ulrike von  Stenglin (Foto,35) wechselt im Januar 2018 zu den Hanser Literaturverlagen, um einen neuen Verlagsbereich aufzubauen. Ein erstes Programm ist für das Frühjahr 2019 geplant. Genauere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Ulrike von Stenglin arbeitet nach Erfahrungen bei Hoffmann und Campe und bei der Londoner Scoutingagentur Daniela Schlingmann seit 2009 bei den Ullstein Buchverlagen, zuletzt als Teamleiterin Literatur. Seit 2015 verantwortet sie die Neugründung Ullstein Fünf.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.