Ein Nachfolger steht noch nicht fest Ullstein Buchverlage: Julia Claren geht wieder

Julia Claren

Ullstein kommt nicht aus den Schlagzeilen: Julia Claren, Geschäftsführerin der Ullstein Buchverlage, erst im November in die Geschäftsführung eingetreten
(sie sollte neben Gunnar Cynybulk für alle  alle kaufmännischen Belange verantwortlich sein) verlässt das Unternehmen schon wieder, wenn auch „in bestem beiderseitigen Einvernehmen“. Noch wissen wir nicht mehr. Nur, dass das wohl kurzfrist erfolgt ist, ein Nachfolger für sie wird noch gesucht.

Christian Schumacher-Gebler, der Geschäftsführer von Bonnier Media Deutschland, sagt nur dazu: „Ich bedauere, Julia Claren als Geschäftsführerin für die Ullstein Buchverlage zu verlieren, danke ihr herzlich für ihr Engagement und wünsche ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.