Personalia TOKYOPOP: Claudia Bischof geht in Mutterschutz / Anne Grit Köpke neue Marketingmanagerin

Anne Grit Köpke

Claudia Bischof (31) hat sich zum 1. März in den Mutterschutz verabschiedet. Sie war seit der Verlagsgründung im April 2004 als Marketingmanagerin für das Handels- und Endkundenmarketing bei TOKYOPOP verantwortlich.

Ihre Position wird ab sofort von Anne Grit Köpke (29) übernommen, die TOKYOPOP bereits seit Januar 2005 als Marketing Specialist unterstützt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.