Neue Verantwortlichkeiten bei der Random House Verlagsgruppe Thomas Nestmeyer übernimmt Vertriebsleitung Nichtbuchhändlerische Vertriebswege / Andrea Fraas leitet Produktvermarktung im Verlegerbereich Goldmann/btb

Thomas Nestmeyer (© Frank Hanewacker)

Thomas Nestmeyer übernimmt zum 1. Mai 2019 die Vertriebsleitung Nichtbuchhändlerische Vertriebswege der Verlagsgruppe Random House. Er tritt damit die Nachfolge von Ruth Schwede an, die Anfang Februar die Gesamtvertriebsleitung der Verlagsgruppe Random House übernommen hatte.
„Wir freuen uns sehr, mit Thomas Nestmeyer einen erfahrenen Kollegen für diese Position zu gewinnen, der bereits seit vielen Jahren für die Verlagsgruppe Random House tätig ist und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe in Zusammenarbeit mit den bewährten Teamkollegen“, so Ruth Schwede, Gesamtvertriebsleitung und Mitglied der Geschäftsleitung der Verlagsgruppe Random House.

Thomas Nestmeyer (54) blickt auf eine mehr als 25-jährige Karriere im Buchvertrieb zurück. Seine Verlagskarriere begann er bereits 1998 in die Verlagsgruppe Random House bzw. bei deren Rechtsvorgängern. Zuletzt leitete er über zehn Jahre das Key Account- und das Außendienst-Team der Nichtbuchhändlerischen Vertriebswege.

Andrea Fraas (© Christoph Vohler)

Außerdem hat zum 4. März 2019 Andrea Fraas die Leitung Produktvermarktung im Verlegerbereich Goldmann/btb in der Verlagsgruppe Random House übernommen. Sie tritt damit die Nachfolge von Thomas Weigelt angetreten, der Anfang Februar die Gesamtmarketingleitung der Verlagsgruppe Random House übernommen hatte.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Andrea Fraas eine Kollegin für diese Position gewinnen konnten, die bereits seit vielen Jahren für die Verlagsgruppe Random House tätig ist. Wir wünschen ihr und ihrem Team viel Erfolg für die neuen Aufgaben“, so Thomas Weigelt, Gesamtmarketingleiter und Mitglied der Geschäftsleitung der Verlagsgruppe Random House.

Andrea Fraas (42) ist gelernte Buchhändlerin und studierte im Anschluss Buchwissenschaften in München. Ihre Verlagskarriere begann sie 2005 beim Gräfe und Unzer Verlag GmbH, anschließend wechselte sie zum Condé Nast Verlag. Seit Dezember 2009 ist sie für die Verlagsgruppe Random House tätig, zuletzt als Produktmanagerin für die Vertriebseinheit Goldmann/btb.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.