Personalia Thomas Bredereck reist für den frechverlag

Thomas Bredereck (Foto: frechverlag)

Thomas Bredereck hat zum 1. Januar 2019 das Vertriebsgebiet „Mitte“ (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg) für den frechverlag übernommen und folgt damit auf Stefan Pierre-Louis. Thomas Bredereck vertritt das Programm der Marken TOPP und BusseSeewald mit über 1.000 lieferbaren Ratgebern und jährlich 200 Neuerscheinungen zu aktuellen Do-it-yourself-Trends sowie Fachwissen zu kreativen Themen.

Kommentare (1)
  1. „Das ist ja Frech!“
    Herzlichen Glückwunsch Thomas & herzlichen Glückwunsch dem Verlag. Ein toller Verlagsvertreter, was auch gerne BuchhändlerInnen immer wieder bestätigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.