Sandra Buckley-Sharp übernimmt nach ihrer Elternzeit wieder die Marketingleitung Thienemann-Esslinger: Carmen Weigele wird Projektleiterin „Strategische Prozesse Zielgruppen“

Sandra Buckley-Sharp

Sandra Buckley-Sharp (ehemals Pollex) ist seit Mitte Januar aus ihrer Elternzeit zurück und leitet seitdem wieder die Abteilung Marketing des Thienemann-Esslinger Verlags.

 

 

Carmen Weigele

Ihre Elternzeitvertretung, Carmen Weigele, wird sich ab Februar neuen Aufgaben widmen und besetzt die dafür neu geschaffene Stelle „Projektleitung Strategische Prozesse Zielgruppen“.

Sie wird sich zukünftig um strategisch wichtige Themen kümmern, die die Bereiche Vertrieb, Marketing und Presse berühren. Weigele berichtet direkt an die Geschäftsführung, Verlegerin Bärbel Dorweiler und Kaufmännischen Leiter Sven Zorman.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.