Buchhandel Thalia ab März 2020 auf größerer Fläche in Rastatt

Anfang März 2020 bezieht die Thalia Buchhandlung ein neues Ladenlokal in der Kaiserstraße 19 in Rastatt, mit einem deutlich größeren Verkaufsraum (220 qm) in der Fußgängerzone, wenige Gehminuten vom jetzigen Standort in der Poststraße (90 qm) entfernt.

Thalia will dort  die Buchauswahl erweitern und die Sortimente um passende Geschenkideen und Artikel für Kinder ergänzen. Anders als in der Poststraße ist der neue Laden zudem barrierefrei und wird mehr Sitzmöglichkeiten bieten. „Wir sind überzeugt davon, dass wir uns mit dem Umzug auf größere Fläche in noch attraktiverer Lage und mit einem noch größeren und auf die Kundenwünsche abgestimmten Angebot, für eine erfolgreiche Zukunft in Rastatt aufstellen“, so Cornelia Billmeier, Leiterin der Buchhandlung. Das Team um Cornelia Billmeier soll Kunden auch weiterhin  zur Seite stehen: „Wir haben viele Stammkunden, die sich der Region und unserer Buchhandlung eng verbunden fühlen und vor allem unsere persönlichen Empfehlungen schätzen.“

Die alte Fläche in der Poststraße bleibt bis Februar 2020 geöffnet.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.