Die Gewinner des "Kunstmann-Buchhändler-Fellowship" stehen fest Susann Thiel (Kinderbuchladen Serifee) und Ludwig Lohmann (Buchhandlung Ocelot) freuen sich auf zwei Tage auf der Frankfurter Buchmesse

Susann Thiel (c) Frank Thiel

2018 lud der Verlag Antje Kunstmann erstmals zwei Buchhändler zu einem kostenlosen Besuch der Frankfurter Buchmesse ein. Die Gewinnerinnen Katja Rohles (Bücher König, Neunkirchen) und Birgit Matthias (Maternus Buchhandlung, Köln) waren begeistert.

Ludwig Lohmann

Nun geht das Kunstmann-Buchhändler-Fellowship in die zweite Runde: Unter den zahlreichen Bewerbungen wurden im Losverfahren die beiden Gewinner für 2019 ermittelt, die den Donnerstag 17.10. und den Freitag 18.10.2019 mit je einer Begleitperson als unsere Gäste auf der Frankfurter Buchmesse verbringen werden – Eintritt sowie Reise- und Unterbringungskosten inklusive.

Es sind Susann Thiel vom Kinderbuchladen Serifee in Leipzig, die schon lange nicht mehr auf der Buchmesse in Frankfurt war und sich nun sehr über diese Gelegenheit freut: „Madita würde jetzt sagen ‚Ich freu mich so, ich freu mich so!‘ ‚Hurrahurra, ich habe gewonnen – ich freu mich so, ich freu mich so!‘ sage ich.“

Der zweite Gewinner ist Ludwig Lohmann von der Buchhandlung Ocelot in Berlin: „Wie cool! Ich darf mit dem Buchmesse-Fellowship Programm des Antje Kunstmann Verlages im Herbst nach Frankfurt fahren! Für mich als Buchhändler und Veranstalter ist das die wichtigste Netzwerkveranstaltung des Jahres. Ich freue mich darauf, im Rahmen des Programms besondere Kontakte zu knüpfen, Bücher zu entdecken und mich von der ganzen Vielfalt der Branche inspirieren zu lassen. Außerdem habe ich gehört, der Kunstmann-Standempfang soll legendär sein… Wir sehen uns im Oktober!“

Auf einen interessanten Austausch in Frankfurt!

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.