Online-Handel Studibuch launcht neue Webseite

Die neue Webseite von Studibuch ist online. Mit dem neuen  Design, dem neuen Logo und der optimierten Struktur will das Start-up seinen Kunden “mehr Komfort und einen einfacheren und besseren Bücherkauf und -verkauf” bieten. Durch die Nutzung der Farbwelten soll die Webseite für den Besucher noch übersichtlicher werden: Orange steht für den Einkauf, während sich blau durch den Vorgang des Verkaufens zieht. Grün bleibt die Hauptfarbe von Studibuch. Zusätzlich werden im neu gestalteten Studibuchmagazin regelmäßig  Blogartikel zum Thema Nachhaltigkeit, Studentenleben, Arbeitswelt und vieles mehr veröffentlicht.

Über Studibuch:
Studibuch ist eine An- und Verkaufsplattform, die sich auf Fachliteratur spezialisiert hat. Auf der neuen Webseite können Studenten und anderen Wissbegierige gebrauchten Studienbücher kaufen und verkaufen. Der Unternehmensgedanke ist es, fair, nachhaltig und einfach zu sein. Diese drei Grundpfeiler sollen sich durch das gesamte Unternehmenskonzept von Studibuch ziehen.

Viele Studenten haben nach einem Semester keine Verwendung mehr für ihre Literatur, heißt es.  Durch den Weiterverkauf der Bücher soll der  Verbrauch begrenzter Ressourcen reduziert werden und so ein Zeichen gegen die heutige “Wegwerf-Mentalität” gesetzt werden.  Zusätzlich kann die “normalerweise teure” Fachliteratur preisgünstiger gekauft werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.