Auszeichung für GU-Ratgeber Stiftung Buchkunst kürt “So geht Katze!” zu einem der schönsten Bücher des Jahres 2018

„Wir freuen uns sehr, dass unser GU Ratgeber So geht Katze! die Expertenjury mit seiner ausgefallenen, überraschenden und frischen Gestaltung überzeugen konnte und nun als eines der schönsten Bücher gilt, so Nadja Harzdorf (Verlagsleiterin Heimtier, Haus & Garten) und Redakteurin Maria Hellstern, die das Buchprojekt bei Gräfe und Unzer betreute.

Die Stiftung Buchkunst wählt jährlich mit dem Wettbewerb der „Schönsten deutschen Bücher“ die 25 schönsten und innovativsten Bücher des Jahres. 2018 konkurrierten 729 Einsendungen um die begehrte Auszeichnung.

Laut Expertenjury sind die Gewinnertitel wie So geht Katze! (Kategorie Ratgeber) „vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung und zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten. Die Bücher setzen Zeichen und zeigen wichtige Trends und Strömungen der deutschen Buchproduktion.“

Der Preis der Stiftung Buchkunst wird im Rahmen eines Festaktes am 7. September 2018 im Museum Angewandte Kunst Frankfurt verliehen. Außerdem werden die prämierten Titel auf Buchmessen sowie auf zahlreichen Ausstellungen in Bibliotheken und Buchhandlungen präsentiert.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.