Personalia Stefan Brückner neuer Verlagsleiter von G. Braun Buchverlag

Stefan Brückner

Stefan Brückner (38, Foto) hat zum 1. Juni die Verlagsleitung für den G. Braun Buchverlag in Karlsruhe übernommen. Er folgt auf den Unternehmensberater Dieter Durchdewald, der die Restrukturierung des Verlags begleitete und den Verlag seit November letzten Jahres kommissarisch leitete.

Stefan Brückner bringt langjährige Erfahrung in der Programmarbeit mit, unter anderem als Lektor und Programmleiter beim Stuttgarter Konrad Theiss Verlag. Seit 2009 verantwortete der Historiker und Betriebswirt den Programmbereich Allgemeine BWL/Management beim Schäffer-Poeschel Verlag. Ganz oben auf der Agenda des neuen Verlagsleiters steht der weitere Ausbau des regionalen Buchprogramms für Südwestdeutschland, heißt es in der Pressemitteilung.

Julia Prus

Bereits seit dem 1. April verstärkt zudem Julia Prus (Foto) das G. Braun-Team als Projektmanagerin im Lektorat. Die Germanistin und Historikerin absolvierte zuvor ein Volontariat im Verlagsbereich Wörter- und Sachbuch beim Bibliographischen Institut in Mannheim. Um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Karlsruher Verlags kümmert sich seit Anfang des Jahres die Journalistin Annette Maria Rieger mit ihrer Medienagentur ria (Waldachtal).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.