Bilder vom mare-Abend in Hamburg Stars, Antipasti und Highlights aus dem Frühjahr

Gestern Abend begrüßte Verleger Nikolaus Gelpke zahlreiche Buchhandels- und Pressegäste, die der Einladung zum 22. Verlagsabend ins Restaurant Pastalozzi im Hamburger Portugiesenviertel gefolgt waren. Über 60 Gäste lauschten der  Veranstaltung, durch die mare-Lektorin Judith Weber führte.

Zunächst sprach sie mit Psychologin Verena Kantrowitsch über deren Ratgeber Ich kann fliegen!, in dem die Autorin beschreibt, wie sie ihre eigene Flugangst  überwand und wie Betroffene ebenfalls lernen können, mit ihren Ängsten
umzugehen.

Danach las Schauspieler Peter Lohmeyer aus Klara vergessen, dem zweiten bei mare erschienenen Roman der Bestseller-Autorin Isabelle Autissier, der eine ergreifende Familiengeschichte über drei Generationen hinweg erzählt, die durchwoben ist von nicht gelebten Sehnsüchten, von Geheimnissen, Lügen
und Verrat.

Im Anschluss sprach Katharina Hagena über ihre Lieblingsinsel Spiekeroog und las aus ihrem gleichnamigen poetischen Insel-Band. Im Verlauf des Abends stellte Judith Weber weitere Titel aus dem kommenden mare-Frühjahrsprogramm vor: darunter Auf der anderen Seite des Flusses des argentinischen Schriftstellers Pedro Mairal, der mit diesem Roman seinen internationalen Durchbruch feierte, Jochen Schimmangs Mein Ostende und Julien BlancGras’ unterhaltsames
Grönland-Abenteuer Das Eis brechen.

Stimmungsvoll las Peter Lohmeyer zum Abschluss aus einer erstmals ins Deutsche übertragenen Meeres- und Liebeserzählung von Bram StokerDer Zorn des Meeres, die Anfang März in der Reihe „große Klassiker im kleinen Format“ erscheinen wird.

Bevor die Gäste bei Wein, Antipasti und angeregten Gesprächen den Abend ausklingen ließen, stellte

Nikolaus Gelpke den neuen mare-Kulturkalender, der 2021 erhältlich sein wird, vor und berichtete über die Neuigkeiten zum mare-Expeditionsschiff MS „Cape Race“, das vier Tage zuvor im Hamburger Hafen angelegt hatte.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.