Top-Personalie Siv Bublitz wird neue Programmgeschäftsführerin bei den S. Fischer Verlagen

Dr. Siv Bublitz wird zum 18. September neue Programmgeschäftsführerin bei den S. Fischer Verlagen in Frankfurt am Main. Die bisherige Ullstein-Verlegerin folgt auf Dr. Peter Sillem, der, wie gemeldet, zum 30. Juni das Unternehmen verlässt.

Dr.Siv Bublitz Foto: Kai Bublitz

Als Geschäftsführerin für Programm und Strategie wird Siv Bublitz für die Buchprogramme S. Fischer, FISCHER Scherz, FISCHER Krüger, FISCHER FJB, FISCHER Tor und FISCHER Taschenbuch zuständig sein. Zusätzlich wird sie in die Geschäftsleitung der Holtzbrinck Buchverlage berufen.

Sie berichtet an Dr. Jörg Bong, den Verlegerischen Geschäftsführer. Bong leitet als CEO die gesamten S. Fischer Verlage, zu denen auch der Fischer Kinder- und Jugendbuch Verlag und der Fischer Theater- und Medienverlag gehören.

„Siv Bublitz hat höchste Reputation auf dem internationalen Buchmarkt und langjährige Managementerfahrung“, so Jörg Bong. „Ihre große Kompetenz, die von der Hochliteratur bis zur Unterhaltung reicht, wird dem umfangreichen Fischer-Programm sehr zugutekommen.“

„Dass Siv Bublitz zu Fischer kommt und damit auch das Leitungsteam der Holtzbrinck Buchverlage verstärkt, ist großartig“, ergänzt Dr. Joerg Pfuhl, CEO der Holtzbrinck Buchverlage. „Seit langem verfolge ich beeindruckt ihren erfolgreichen Weg in der Branche.“

Siv Bublitz (56) begann ihren beruflichen Werdegang bei Rowohlt, wo sie zunächst mehrere Jahre im Taschenbuchlektorat arbeitete, dann den Wunderlich Verlag und zuletzt den Rowohlt Berlin Verlag leitete. 2004 wechselte sie zu den Ullstein Buchverlagen und übernahm dort drei Jahre später die verlegerische Geschäftsführung.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.