Verantwortung für den gesamten Kinderbuchbereich der Egmont Verlagsgesellschaften Sanya Saydo übernimmt zusätzlich die Programmleitung von Egmont Schneiderbuch

Sanya Saydo

Sanya Saydo (51) übernimmt zum 1. Februar 2018 die Programmleitung von Egmont Schneiderbuch und folgt damit auf Katharina Braun, die zu arsEdition wechselt. Sanya Saydo übernimmt diese Aufgabe zusätzlich zu ihrer Funktion als Programmleiterin von Egmont Balloon und verantwortet somit zukünftig den gesamten Kinderbuchbereich der Egmont Verlagsgesellschaften.

Sanya Saydo arbeitet seit 1994 für Egmont in Deutschland. Nach ihrer langjährigen Tätigkeit als Chefredakteurin für diverse Kindermagazine bei Egmont Ehapa Media wechselte sie 2015 in den Buchbereich. Neben dem markengestützten Vorschulsegment von Egmont Balloon mit vorwiegend Vorlese- und Activitybüchern zu populären Lizenzmarken übernimmt sie nun auch das Label Schneiderbuch mit Topsellern wie Tom Gates, Dork Diaries, Hanni und Nanni und Bibi und Tina sowie die offiziellen Minecraft-Handbücher. Pro Jahr werden etwa 100 Novitäten ausgeliefert.

Alexandra Germann, Publishing Director, Egmont Verlagsgesellschaften: „Ich danke Katharina Braun für ihren hervorragenden Einsatz in den letzten Jahren und wünsche ihr alles Gute und viel Erfolg im neuen Job. Mit Sanya Saydo übernimmt eine erfahrene und sehr geschätzte Kollegin den Bereich. Sie wird sich mit ihrem Team um die erfolgreiche Weiterentwicklung beider Imprints kümmern.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.